Sprechstunde

العربية – EnglishFrançais

Falls sie rechtliche Beratung wünschen, besuchen Sie bitte unsere Sprechstunde. Dort prüfen wir, ob wir Ihren Fall als Mandat aufnehmen können. Bitte bringen Sie alle wichtigen Dokumente mit. Bitte beachten Sie, dass während der Sprechstunde noch keine Rechtsberatung erfolgen kann.

Ort:

Ankerstraße 15, 50676 Köln

Sollten Sie nicht aus dem Kölner Raum kommen, empfehlen wir Ihnen, sich besser an eine andere Initiative in Ihrer Nähe zu wenden – eine Beratung vor Ort ist erfolgsversprechender! Hier finden Sie die Kontaktdaten anderer in Deutschland aktiver Refugee Law Clinics!

Zeit:

Die Sprechstunde findet grundsätzlich am 1. und 3. Donnerstag eines Monats von 18:30 bis 20:30 statt.

Der nächste Termine im Mai ist der 23. Mai 2019.

Die Termine im Juli sind abweichend der 06. Juni 2019 und der 27. Juni 2019.

Sprachmittlung:

Unsere Mitglieder in der Sprechstunde sprechen Deutsch und Englisch. Falls Sie eine Sprachmittlung benötigen und selbst niemanden mitbringen können (Familie, Freunde, Bekannte), versuchen wir eine Lösung für Sie zu finden. Anfragen richten Sie bitte per Mail an uns (bestenfalls auf deutsch oder englisch).

Falls Sie bei ihrem Besuch in unserer Sprechstunde einen Arabisch-Übersetzer benötigt, können Sie sich an Tarick Nofal wenden: taricknofal@lawcliniccologne.com . Er wird bei Bedarf an der Sprechstunde teilnehmen und Sie unterstützen.

Wir möchten Sie bitten, einen abgesprochenen Termin wahrzunehmen, weil es für uns viel Aufwand bedeutet, ehrenamtliche Sprachmittler*innen zu organisieren!

Anhörung beim BAMF:

Falls eine Anhörung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bevorsteht, könnte zudem unsere Anhörungshilfe für Sie in Frage kommen.