Das Refugee Law Clinic-Netzwerk

Das Refugee Law Clinic-Netzwerk

Neben uns gibt es in ganz Deutschland weitere Refugee Law Clinics, die sich zurzeit in unterschiedlichen Planungs- und Schaffensphasen befinden. Wir arbeiten kontinuierlich im „Refugee Law Clinic Network“ an der Vernetzung der verschiedenen Standorte, um einen städteübergreifenden Austausch von Erfahrungswerten, Wissen und Ressourcen zu ermöglichen.

Nachdem im Sommer 2014 eine erste Orientierungskonferenz in Köln unter unserer Leitung stattfand, wurden im Rahmen der Herbsttagung des Netzwerks Migrationsrecht im November 2014 Pläne für ein „RLC-Netzwerk“ konkret. Auf einem ersten Netzwerktreffen im März 2015 in Köln wurden gemeinsame Interessen und Positionen formuliert, die im August 2015 mit Unterstützung des Netzwerks Migrationsrecht in Stuttgart-Hohenheim weiter ausdifferenziert wurden. Aus dieser langjährigen Vernetzung heraus erfolgte auf dem Netzwerktreffen im Herbst 2016 in Weingarten die Gründung eines gemeinsamen Dachverbands. Seit dem 19. Juni 2017 sind die Refugee Law Clinics Deutschland ein eingetragener Verein mit aktuell 28 beigetretenen RLCs.

Außerdem sind wir Mitglied im Bundesverband studentischer Rechtsberatungen