Neue/r Leiter*in fürs Ressort Mandate gesucht

Das Ressort Mandate sucht ab Anfang nächsten Jahres eine/n neue/n Leiter*in.

Das Ressort Mandate wird oft als Herzstück der RLCC beschrieben. Wir betreuen alle Mandate von der Aufnahme in der Sprechstunde, über die Verteilung und die Supervision, bis zum Abschluss der Beratung. Das Ressort besteht aus gut einem Dutzend hervorragend eingespielter Mitglieder.

Die Leitung dieses Ressorts ist eine verantwortungsvolle und manchmal zeitintensive Aufgabe. Daher teilst Du sie dir mit dem anderen Ressortleiter Severin. Vor Beginn deines Engagements wirst Du natürlich gezielt und detailliert eingearbeitet.

Voraussetzung: Du kennst die RLCC und ihre Mitglieder bereits durch deine Erfahrung in der Vereinsorganisation oder der Mandatsarbeit. Außerdem willst Du die Aufgabe längerfristig übernehmen. Du bringst Verantwortungsgefühl und viel Eigeninitiative mit.

Konkret willst du:

– die Arbeitsabläufe im Ressort koordinieren

– das Ressort vereinsintern und auch nach außen vertreten

– viel Mailverkehr übernehmen

– den Workshop zur Mandatsarbeit vorbereiten und durchführen

– regelmäßig die wöchentlichen Arbeitstreffen der Vereinsführung besuchen

– den monatlichen Jour Fixe des Ressorts organisieren

Falls Du dich für diesen Posten interessierst oder einfach mit uns über die Arbeit in der Ressortleitung sprechen möchtest, dann melde dich unter: mandate@lawcliniccologne.com